Herzlich willkommen bei Ihrer
Kleintierpraxis im alten Bahnhof in Hessisch Oldendorf

Dr. med. vet. A. Schilling
Dr. med. vet. B. Glatz-Vinke

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung sind wir Ihre Tierärzte, wenn es um das Wohl Ihres Tieres geht

Vereinbaren Sie Ihren Termin jetzt unter 0 51 52 - 52 85 11

Wir sind Ihre Gemeinschaftspraxis für Kleintiere im alten Bahnhofsgebäude mitten im Zentrum Hessisch Oldendorfs. Geführt von einem Team aus sehr erfahrenen Tierärztinnen, einer Physiotherapeutin und tollen tierärztlichen Fachangestellten, pflegen wir einen liebevollen und engen Kontakt als Haustierärzte unserer Kleintiere, kleinen Heimtiere und Reptilien. Wir arbeiten mit Kollegen aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen, um allen, auch den weitgereisten Patienten eine gute und kompetente Anlaufstelle in unseren Zusatzschwerpunkten Reptilienmedizin, Dermatologie, ganzheitlicher Medizin und Schmerztherapie bei Kleintieren und Pferden zu sein.

Dr. Anke Schilling

Nach dem Studium an der Tierärzt­lichen Hochschule in Hannover entwickelte sie ihre Leidenschaft für Reptilien­medizin während einer Hospitanz in einer spezialisierten Reptilien­praxis in Hannover. Seit dieser, mittlerweile mehr als 20 Jahre zurück­liegenden Zeit lassen sie die Reptilien nicht mehr los. Sie begann fortan mit ihrer Spezialisierung, die sie laufend mit sehr viel Erfahrung, Fach­wissen, chirurgischen Fertig­keiten, Interesse und Einsatz sowie einer Vielzahl an Fort­bildungen auffrischt.

Mit ebenso viel Engagement betreibt sie ihr zweites Stecken­pferd: Die Derma­tologie. Durch regel­mäßige Teil­nahme an internationalen Kongressen, Seminaren und Fortbildungen sowie einem engen Kontakt zu Universitäten versucht sie – sehr erfolg­reich – jeden noch so hoffnungslos scheinenden Fall zu knacken. Neben ihrer Familie sind Hündin Leska, Kater Bruno und Katze Sammy sowie Schild­kröte Hansi ständige Wegbegleiter.

 

Dr. Barbara Glatz-Vinke

Bereits während des Studiums durchlief sie die Grund­aus­bildung in Aku­punktur nach TCM bei der DÄGFA und ATF. Heute greift sie auf ein Wissen aus einer Viel­zahl sich anschließender Fort­bil­dungen und jahr­zehnte­langer prak­tischen Erfahrung zurück. Zweites Steckenpferd wurde zunächst die Klein­tierdiätetik. In den ersten 10 Jahren nach dem Studium beschäftigte sie sich fast ausschließlich mit der fach­lichen Beratung von Tierärzten im Bereich Kleitierernährung und Diätetik, Inter­nistik und Aku­punktur nach TCM. Inter­nationale Fort- und Weiter­bil­dungen zur Gold­implantation sowie Chiro­praktik (back­bone­acadamy, IVCA-zertifiziert) folgten 2007 und 2012.

Seit 2005 ist sie fester Bestand­teil der Tier­arzt­praxis im Bahnhofs­gebäude (seit 2018 Mitinhaberin) und leitet den Fach­bereich Goldimplantation, Sport­hunde­rehabilitation sowie ganzheitlicher Schmerz­therapie bei Kleintieren und Pferden. Ihre Frei­zeit verbringt sie am liebsten mit ihrer hunde­sport­verrückten Familie oder mit Hund und Pferd im Gelände.

 

Hanja Heine

Hanja Heine

Tierphysiotherapeutin

Frau Heine ist die gute Seele unserer Praxis. Sie ist unglaublich umsichtig und es gibt eigentlich keinen Bereich in der Praxis, über den sie nicht genau Bescheid weiß. Als Physiotherapeutin (IfT) arbeitet sie Hand in Hand mit den Tierärztinnen, hat ihre eigene Physiotherapiesprechstunden bei den Kleintieren und fährt in umliegende Ställe, um Pferdepatienten physiotherapeutisch zu behandeln, oder Rehabilitation zu unterstützen. Woher sie dann noch die Zeit für ihren erfolgreichen Springsport und die Pferdezucht nimmt, ist uns manchmal ein Rätsel.

Fabienne Bürger

Fabienne Bürger

Auszubildende zur TFA

Als Frau Bürger im September 2018 ihre Ausbildung bei uns begann hatte sie durch ihre mehrjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Tierheim schon Erfahrung im Umgang und der Pflege von Tieren mitgebracht. Und das merkt man sehr schnell. Wir freuen uns sehr, sie bei uns zu haben, denn sie liebt Tiere, hat eine sehr freundliche, umsichtige und ruhige Ausstrahlung. Dabei ist sie ein echter Teamspieler, unheimlich flink und lernt sehr schnell.

Leistungsspektrum

Diagnostik und technische Ausstattung

Digitales Röntgen, Ultraschall, Endoskop, EKG, Zahn­sanierungen mit HF- sowie ein Ultra­schall­reini­gung, Inhalations­narkose unter Über­wachung, Kontrollierte Aufwach­station, Reptilienstation sowie unsere Reptilien­pension. Haus­eigenes Labor für Blut­unter­such­ungen, Harn­labor, Haut­diagnostik, Kot­unter­suchungen, Parasiten­diagnostik und Mikro­bio­logie. Für für alles, was wir selbst nicht machen können, stehen uns spezial­isierte Fremd­labore zur Diag­nostik zur Verfügung.

Ganzheitliche Schmerztherapie bei Klein- und Heimtieren

Lahm­heits- und Schmerz­therapie darf niemals immer nur einen Weg gehen. Medi­kamente, Rehabili­tations­maß­nahmen und Training müssen indivi­duell auf jeden Patienten abge­stimmt sein. Ob Hund, Katze, Kaninchen oder Meer­schwein­chen, für jeden Patienten erarbeitet unser Tier­ärzte- und Physio­therapeuten­team gemein­sam einen individuellen Behand­lungs- und Trainings­plan. Zur Knochen­chirurgie arbeiten wir mit spezial­isierten Fach­arzt­praxen und -kliniken zusammen.

Mehr erfahren...

Reptilienhaltung

Ob Schlangen, Echsen, Schildkröten oder Chamaeleon - alle nicht-giftigen Reptilien sind bei uns willkommen! Wir beraten Sie zu Haltung und Pflege und führen Vorsorge­unter­such­ungen sowie Geschlechts­bestimmungen durch. Viele unserer jahre­langen Patienten kommen im Herbst zum wichtigen Winter­check, bevor es in Winter­schlaf oder -ruhe geht. Zu einem vereinbarten Termin bitten wir Sie eine Kot­probe aus dem Terrarium sowie den aus­ge­füllten Anmelde­bogen mitzubringen.




Allgemeine Leistungen bei Kleintieren, kleinen Heimtieren und Reptilien

Manche Erkrank­ungen stellen uns vor Heraus­for­der­ungen. Deshalb bilden wir uns regel­mäßig im Bereich der inneren Medizin, Weich­teil­chirurgie, ganzheitlicher Therapie­ver­fahren und Rehabi­litation fort. Denn das ist unser täglich Brot. Kastrationen an Hunden, Katzen sowie männ­lichen und weib­lichen Kaninchen führen wir wie alle chirur­gischen Eingriffein unserem OP mit überwachter Inhalations­nar­kose durch und können Patienten in der Aufwach­phase sowie für Infusionen und längeren Behandlungssitzungen auf unserer Tages­station aufnehmen.

Goldimplantation

Die Implantation kleiner Gold­draht­partikel in gelenks­nahe Stellen und Aku­punktur­punkte ist eine minimal­invasive, sehr schnell und lebens­lang wirksame Form alter­nativer Schmerz­therapie. Sie wird bei uns wie jede andere OP unter Inhala­tions­narkose mit Narkose­über­wachung durch­ge­führt. Bereits am Tag der Implan­tation selbst können die Tiere die Praxis selb­ständig gehend wieder verlassen. Viele laufen bereits direkt nach dem Auf­wachen besser. Der Verbess­erungs­prozess verläuft aber über Wochen und Monate. Diesen Prozess können Sie selbst wirk­sam unter­stützen. Wir helfen Ihnen dabei.

Mehr erfahren...

Reptilienmedizin

Ein Leistungsschwerpunkt unserer Kleintierpraxis im alten Bahnhof in Hessisch Oldendorf stellt die Reptilienmedizin dar.

Für kranke Reptilien verfügen wir über Röntgen, Ultraschall, stationärer Betreuung mit täglicher Tier­arzt­visite und - sofern nötig - Intensivernährungs­aus­stattung. Wir führen Blut-, Kot- und mikro­bio­logische Unter­suchungen durch oder geben sie sofern erforderlich an darauf fokussierte Speziallabore ab.

Mehr erfahren...

Gesundheit, Beratung, Vorsorgeprogramme

Wir möchten, dass Ihr Tier gesund bleibt. Deshalb verwenden wir viel Zeit, Ihnen Tipps für die richtige Haltung und Ernährung ihres Tieres an die Hand zu geben. Jede Familie, jedes Tier und jede Lebensphase stellt dabei eigene Anforderungen. Lesen Sie hier mehr zu individueller Entwurmung, Vorsorgeprogrammen, Impfungsmanagement, Ernährungs-, Haltungs- und Kastrationsberatung oder gesunder Welpenaufzucht.
Als zertifizierte Prüfungsstelle für den amtlichen Sachkundenachweis in Niedersachsen („Hundeführerschein“) nehmen wir theoretische und praktische Prüfungen für Neuhundebesitzer ab. Haben Sie Fragen dazu, beraten wir Sie gern.

Mehr erfahren...

Ganzheitlicher Schmerztherapie und Rehabilitation bei Pferden

Verletzungen, Lahmheiten, Rittigkeits- und Wahrnehmungsprobleme, Organkrankeiten und Konstitutionsdefizite sind bei Pferden an der Tagesordnung. Nach eingehender Stand-, Haltungs- und Gangbildanalyse legen wir Hand an. Mit Chiropraktik, Akupunktur nach TCM., Physiotherapie und Gymnastizierung, mit Laser, oder Blutegeln.

Mehr erfahren...

Reptilienpension

Möchten Sie Ihr Reptil während Ihres Urlaubs in guten Händen wissen, bringen Sie es in unsere Reptilien­pension. Wir betreuen es gern und passen auf, dass es ihm gut geht. Zudem gehen viele unserer Reptilien in die Winter­ruhe. Wenn sie sie selbst überwintern möchten, laden wir Sie ein, vorher im Herbst zur Winter­unter­suchung zu uns zu kommen, um fest­zu­stellen, ob ihre Schild­kröte gesund und stark genug ist, in den nächsten Wochen zu schlafen. Bitte verein­baren Sie dafür einen Termin, zu dem sie den aus­gefüllten Anmelde­bogen bitte mitbringen.

Mehr erfahren...

Kontaktaufnahme

Kleintierpraxis im alten Bahnhof

Bahnhofsallee 12

31840 Hessisch Oldendorf

Tel.0 51 52 - 52 85 11

Fax0 51 52 - 52 70 280

E-Mail info@tierarzthessischoldendorf.de

Termine nach Vereinbarung

Mo, Di, Do, Fr ganztags geöffnet

Mi und Sa bis 12 Uhr


Futter- und Medikamentenverkauf

Mo - Sa 9 bis 10 Uhr

Mo, Di, Do, Fr 17 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweis